Zeremonien & Rituale

HEALING PERFORMANCE

 

HEILIGES MEDIZINRAD

 

ERDOPFERZEREMONIE

 

AHNENZEREMONIE

 

TRANCETROMMELN

 

JAHRESKREISFESTE

 

SCHWITZHÜTTE

 

FEUERRITUALE

 

HEILRITUALE

 

U.V.M.

 

Feuerritual

Unser ältester Urahn ist das Feuer, ohne Feuer kein Leben.

Schon unsere Vorfahren haben über das Jahr verteilt zahlreiche Feste zu Ehren des Feuers und der Sonne gefeiert.

Wir rufen die Kräfte und opfern dem Feuer von unserem Reichtum, trommeln und singen zu ehren unseres Urahn.

Mit viel Freude verbinden wir uns in der Natur mit allen Ebenen des Seins und mit unserem Ursprung.

Trommeln, singen, opfern, feiern.

 

Termin:

Frühlingsanfang

25. März 2018, 17 Uhr

Müllenholz 19

51491 Overath

 

Ahnenfeuer

31. Oktober 2018

Veranstaltungsort auf Anfrage

 

Info & Anmledung bitte hier.

Medizinrad Zeremonie

In der  Medizinrad Zeremonie verbinden wir uns mit der Natur und den Kräften des Universums. Wir rufen die Himmelsrichtungen und die damit verbundenen Urkräfte an und erzählen somit die Schöpfungsgeschichte des Universums. Wir laden die Kräfte in unseren schützenden Heilkreis und bitten um Unterstützung, Heilung und Visionen.

In vier Gebetsrunden sprechen wir unsere Gebete für uns selbst und für andere. Wir erhalten Gelegenheit, ungeliebte Eigenschaften, veraltete Verhaltensmuster oder Dinge abzugeben und Antworten auf unsere Fragen zu erhalten.

Das Medizinrad ist ein sehr kraftvolles Gebetsritual, das uns auf unserem Weg Kraft gibt und unterstützt. Am schönsten ist es, wenn es an einem Kraftplatz in der Natur abgehalten wird.

 

Termin:

16. Juni 2018, 14 Uhr

Medizinrad in der Schwitzhütte

Alfter (Nähe Bonn)

Anfahrtsbeschreibung bei Anmeldung.

Info & Anmeldung bitte hier.

 

 


Trancetrommeln Zeremonie

Eintauchen in den Ur-Klang der Trommel, Herzschlag von Mutter Erde...

Der Rhythmus selbst trommelt Dich, während Du Dich auf eine Reise begibst.

Vergehen, Werden und erneut Vergehen,

der Rhythmus lehrt uns die Zyklen unseres Seins

zu erfahren und positive Kraft für unseren Alltag zu schöpfen.

 

Wer keine eigene Trommel hat, kann auch mit Rasseln oder Ähnlichem tönen.

Weitere Informationen in Kürze oder auf Anfrage...

Info & Anfragen

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.