Mara Ohm

Vision

Schon als kleines Kind erkannte ich, dass den meisten Menschen nur eines fehlt, wenn sie traurig, verärgert oder enttäuscht waren: Eine liebevolle Umarmung! Ich fragte mich, warum dies in meinem Umfeld scheinbar keiner erkennen wollte, warum wurde gestritten, manipuliert, dominiert? Warum gab es auf der Welt so viel Krieg und Leid?

Und ich erinnere mich an sehr frühe Erfahrungen des erstaunten Erkennens, dass ich anders war, nicht dazu zu gehören schien, mir unverständlich war, was Menschen für wichtig erachteten und was nicht.

Mit neun Jahren begann ich, das Leben, dessen Sinn und auch den Tod zu hinterfragen, befasste mich mit Büchern wie 'Leben nach dem Tod' von Allan Moody und 'Sinuhe der Ägypter' von Mika Waltari, Erich von Däniken und Ähnlichem. Schon immer verspürte ich eine tiefe Verbundenheit mit Naturwesen, Pflanzen- und Tiergeistern und Parallelen Welten. War voller Neugier und einer tiefen Erinnerung an die Geistige Welt. Besonders die regelmäßigen Aufenthalte in Brasilien, im Heimatland meiner Mutter, nährten meine Seele, gaben mir die innere Sicherheit, ein Kind von Mutter Erde zu sein.

Und auch wenn die Jahre der Heranwachsenden und jungen Erwachsenen erst einmal andere Erfahrungen in meine Wahrnehmung rückten, vergass ich dieses Innere Wissen nie.

Meine Vision von einer 'Heilen Welt' in der die Menschen in Frieden und Fülle mit allen Wesen liebevoller Gemeinschaft leben, brachte mich auf den Weg, meine Berufung zu entdecken und ihr zu folgen: Heilerin zu sein - für mich selbst - und auch für andere (mehr zum Thema Heilung hier).

Meine Ahnen riefen mich pünktlich zur Jahrtausendwende auf den schamanischen Weg. In Sibirien erhielt ich durch die Prophezeihungen der Schamanen, durch die in großen Zeremonien die Geister sprechen, Antworten und Bestätigung und Einweihung. Seitdem gibt es kein Zurück...

 

Solltest du nun den Eindruck bekommen, ich hätte in meinem Leben alles schon geheilt, dann kann ich dich beruhigen. Sicherlich nicht! Auch ich wurde und werde in allen Lebensbereichen immer wieder geprüft. Innehalten und Hinterfragen, gegebenenfalls korrigieren und anpassen. Meine größten Lehrer sind immer die Menschen, die zu mir kommen, um mit mir zu lernen. Alles andere wäre doch auch langweilig und wenig glaubwürdig, oder? ;-)

 

Und was ich sonst so in meinem Leben gemacht habe oder mache?

An aller erster Stelle bin ich liebende Mutter meines 11-jährigen Sohnes.

Ausserdem bin ich ausgebildete Übersetzerin & Dolmetscherin und habe viele Jahre Berufserfahrung als Seminardolmetscherin, Buchübersetzerin und Reisebegleitung. Alles im Bereich Schamanismus, Spiritualität und alternative Gesundheit.

Zudem hatte ich u.a. Nebenjobs in Fabriken, Autovermietung, Büromöbelvertrieb, Videothek, Putzfrau, Promoterin, Kinderbetreuung mit Facepainting und Kaspertheater, Verkäuferin im Bereich Musik, langjährige Arbeit in einer Plattenfirma, Musikstudio, Verlagsmitarbeiterin, Werbeagentur, Tänzerin im Figurentheater PanTao, Marktverkäuferin für Biogemüse, Verkäuferin auf dem Weihnachtsmarkt...

Um diesen Weg gehen zu können, bedarf es eben manchal auch Opfer.


Mission

Schon meine erste spirituelle Lehrerin prophezeite mir während eines Reiki Heilkreises in Hamburg Mitte der neunziger Jahre, dass ich 'vielleicht ja auch einmal eine große Schamanin' würde...

Äußerlich habe ich sie dafür belächelt, innerlich verspürte ich Abneigung, Widerstand und Angst.

Für ein paar Jahre gelang es mir noch davor wegzulaufen, doch nach einem einschneidenden Erlebnis inmitten einer Lebenskrise mußte ich mich auf den Weg und auf die Suche nach Lehrern machen.

 

Schamanismus bietet mir immer wieder vielfältige Möglichkeiten, mich selbst weiter zu entfalten. In meiner langjährigen umfassenden Ausbildung in Sibirien, Peru und Deutschland, sowie fortlaufender Weiterbildung konnte ich mir meine ganz eigene Vielfalt schamanischer und heilerischer Techniken und Werkzeuge aneignen.

 

Vieles davon durfte ich in Tuwa/Sibirien, Burijatien/Sibirien, Amazonas/Peru und natürlich auch hier in Deutschland, besonders im Elfenland Eifel in mir zum Leben erwecken.

In unzähligen Einzelsitzungen, Abendgruppen, Seminaren und Workshops - und ganz selbstverständlich auch in meinem eigenen Leben mal in fliessender Leichtigkeit und mal in anstrengender Herausforderung tanzenden Leben selbst - erhalte ich ständig neue Einsichten in das Wirken und Wesen allen Seins und lerne mit viel Freude immer weiter hinzu.

Der sibirische Schamanismus unterscheidet sich grundlegend von der Arbeit der peruanischen Amazonasschamanen und beide weiderum von der keltischen und der nordamerikanisch-indianischen Art. Dennoch finden sich überall gleiche Elemente und viele Parallelen (mehr dazu hier).

So entstand über die Jahre meine ganz eigene Art, Menschen mit sich selbst und der Natur der Geistigen Welten rückzuverbinden, ihre eigenen Erinnerungen zu wecken. Besonders jedoch ist es die Intention, Menschen auf den Weg ihrer eigenen Meisterschaft zu bringen und sie zu begleiten, die mich immer weiter ermutigt, in diesem Dienst zu wirken und mein Wissen und Erfahrungen zu teilen.

 

Meinen wichtigsten Lehrern gilt unendlicher Dank für die Begleitung und Unterstützung auf meinem Weg:

Jürgen Lehmacher (Eifel), Ai Chourek (Tuwa), Bairma Baldanova (Burjatien), Bair Shambalov (Burjatien),

Don Agustin Rivas Vasquez (Amazonas/Peru), Bear Society Europe.

Auch den spirituellen LehrerInnen/HeilerInnen Rose Hürter (Deutschland), Karma Singh (Großbritannien)

und Karin Avesani-Ebbing (Deutschland) bin ich in tiefster Dankbarkeit und Liebe verbunden.

 

 


Ausbildung

Schamanische Bärenkraftmassage (Tuwa/Sibirien)

Amazonasschamanismus (Amzonas/Peru)

Ahnenarbeit, Seelenrückholung, Divination (Burjatien/Sibirien)

Keltisches Medizinrad und Schwitzhüttenzeremonie

Rebirthing Atemtherapie

Powerlight Energiearbeit

Channeling & Geistheilung

Schamanische Medienschule

u.v.m.

 

Einweihung

Burjatisch-mongolischer Schamanismus in Burjatien, Sibirien

Tuwinischer Schamanismus in Tuwa, Sibirien

Amazonasschamanismus in Peru (Altomando Muraya)

Keltisch-schamanische Zeremonial- und Heilarbeit

Powerlight Energiearbeit